Unternehmen

Bei der Entwicklung der CONE PAL® stand im Vordergrund, viele Erfordernisse an eine zeitgemäße Transportlösung zu vereinen.

Die konischen Palettenfüße ermöglichen das platzsparende Ineinanderstapeln bei Transport und Lagerung. Kosten werden somit auf ein Minimum reduziert.

Papier dient als Basis aller Teile und somit ist die Palette als Wertstoff über den Wertstoffkreislauf vollständig recyclefähig. Auf dieser Basis resultieren das geringe Gewicht und die daraus entstehenden wesentlichen Vorteile.

Die CONE PAL® kann gegenüber der Holzpalette (Holzsplitter/Nägel) ohne Gefahr für Personen oder Ladegut eingesetzt werden.

Eine Hitzebehandlung oder Begasung und die damit verbundenen Formalitäten entfallen bei der CONE PAL®. Sie erfüllt von Hause aus die zunehmenden Hygieneauflagen im internationalen Warenverkehr und ist durch ihre Sauberkeit und Hygiene u.a. prädestiniert bei der Lagerung und dem Transport von Lebensmitteln.

Bedingt durch ihr Material ist die CONE PAL® in individuellen Größen und Formen – je nach Kundenwunsch – ausführbar.

Ein Einsatz als möglicher Werbeträger – individuelle Bedruckbarkeit – ist jederzeit möglich und schafft somit auch neue Wege im Displaybereich.